Sie befinden sich hier:

Schulung für Bediener von LKW-Ladekräne

Schulungsinhalte im Überblick

Durch die Teilnahme an diesem Kurs sind Sie befähigt, LKW-Ladekräne zu führen. Nach §29 (UVV DGUV Vorschrift 25) dürfen nur Personen einen Kran bedienen, welche unterwiesen sind und eine Befähigung nachweisen können.

Theoretischer Teil

  • Vorschriften und Grundlagen nach DGUV
  • Krantechnik
  • Unfallanalyse
  • Schriftliche Prüfung

Praktischer Teil

  • Einweisung am Kran
  • Übungen am Kran
  • Praktische Prüfung

Bedienerausweis und Zertifikat nach erfolgreichem Abschluss.

2-Tages-Lehrgang

Dauer:     2 Tage, 7.30 – 16.00 Uhr
Preis:       244,- € pro Person zzgl. MwSt. inklusive Schulungsunterlagen, Bedienerausweis und Verpflegung.
Ort:          am Standort Neckarsulm oder inhouse ab 6 Teilnehmern

Jährliche Sicherheitsunterweisung

Dauer:     2 Stunden
Preis:       75,- € pro Person zzgl. MwSt.
Ort:          am Standort Neckarsulm oder inhouse ab 6 Teilnehmern

Sie haben Interesse an unserem Schulungsangebot? Sichern Sie sich jetzt einen Platz in einem unserer Lehrgänge der Hofmann Akademie. So gehen Sie auf Nummer sicher.

Jetzt anmelden
Schulung für Bediener von LKW-Ladekräne

Sie haben Interesse an unserem Schulungsangebot? Sichern Sie sich jetzt einen Platz in einem unserer Lehrgänge der Hofmann Akademie. So gehen Sie auf Nummer sicher.

    1. Kontaktdaten
    2. Termindaten


    Ihre Ansprechpartnerin

    Irene Heinz

    Akademie

    • +49 (0) 7132 48958
    • null
      +49 (0) 7132 4891758